Leiselheim am Kaiserstuhl

Sasbach, Jechtingen und Leiselheim am Kaiserstuhl versprechen Ihnen erholsame Tage in einer der schönsten und wärmsten Gegenden Deutschlands. Erleben Sie Wein, Wald, Vulkan, Wasser und Kaiserstühler Geschichte und Gastlichkeit sowie die gute badische Küche an der Grenze zum Elsaß.

Leiselheim ist ein altes fränkisches Königsgut und gehört heute wie das benachbarte Jechtingen zur Gemeinde Sasbach. Bekannt ist Leiselheim auch durch die Reblage "Leiselheimer Gestühl". Gestühl deutet auf ein früheres Fürstengericht hin, welches dem Kaiserstuhl auch seinen Namen gegeben haben könnte.

Mehr zur Geschichte von Leiselheim finden Sie im Internet.

Baumblüte, Kirschenernte und Weinlese zeigen unsere Landschaft immer wieder in einem neuen Gewand. Ob Sie unsere Gegend zu Fuß oder mit dem Rad erkunden, in der Rheinebene oder in unseren Weinbergen, überall begegnen Sie Wein- und Obstbau, einer einzigartigen Flora und Fauna, Straussenwirtschaften und der alemannischen Sprache und Lebensart.

Ferien, Urlaub, Erholung rund um den Kaiserstuhl